Angebote für stündliche oder Inventarumzüge: alles, was Sie in Zürich wissen müssen

Ziehen Sie in eine neue Stadt oder nur auf die Straße? Der Umzug in ein neues Zuhause ist ein Wirbelwind aus der Planung, Verpackung und Kontaktaufnahme mit professionellen Umzugsunternehmen. Beschlossen, den DIY-Umzug für professionelle Umzugsunternehmen aufzugeben? Jetzt ist es an der Zeit zu untersuchen und zu entscheiden, ob Sie einen stündlichen oder inventarbasierten Reisesatz benötigen.

Unternehmen zitieren Umzugsarbeiten mit einem Stundensatz oder einem festen Satz. Beide Preise basieren auf Gewicht oder Volumen (Kubikfuß). Viele Umzugsunternehmen geben Stundensätze für lokale Umzüge und feste, auf Lagerbeständen basierende Preise für größere Umzüge und Fernumzüge an. Beide Ansätze haben Vor- und Nachteile. Wir empfehlen einige wichtige Fragen, die Sie bei Erhalt Ihres Angebots stellen sollten:

Vor- und Nachteile eines stündlichen Umzugs

Manchmal ist ein stündliches Angebot aus finanzieller Sicht sinnvoll. Ziehen Sie vor Ort um und planen Sie, Ihre eigenen Artikel zu verpacken? Ein stündliches Angebot spart Geld, mit Ausnahme von großen Möbeln, die in Decken und Frischhaltefolie eingewickelt sind.

Bewegen Sie den Inhalt eines Studios oder eines kleinen Apartments mit einem Schlafzimmer und haben Sie alle Ihre Kisten am Umzugstag gepackt? Ein erfahrenes Umzugsteam schützt Ihre Möbel schnell und lädt Ihre Gegenstände in einen LKW. Eine sichere Lieferung an Ihren neuen Standort und ein beruhigendes Gefühl folgen.

Kleine, einfache Umzüge, bei denen keine Möbel zerlegt / wieder zusammengebaut werden müssen, sind die besten Kandidaten für einen Stundensatz.

Eines der größten Probleme beim Abrufen stündlicher mobiler Angebote besteht darin, die Kosten zu unterschätzen. Umzugsunternehmen unterschätzen häufig die Anzahl der Stunden, um einen wettbewerbsfähigen Tarif anzubieten. Wie Sie sich vorstellen können, besteht das Problem hier darin, dass Sie auf dem Laufenden sind, sobald der Bewegungsprozess beginnt. Preisschätzungen geraten außer Kontrolle, wenn alle Aspekte des Umzugs vergessen werden.

Dies mag zwar sein, ist aber nicht unbedingt eine fragwürdige Praxis. Es ist oft ein Mangel an Informationen, der zu einem Angebot führt, das viel billiger ist als das, was Sie am Ende bezahlen. Wenn Umzugsunternehmen mehr Zeit zum Zerlegen und Zusammenbauen von Gegenständen wie Bettrahmen und Sofas benötigen, steigen die Kosten. Dies sind zwei der häufigsten Gegenstände, die wahrscheinlich nicht in Ihre Tür passen, sodass die Umzugsunternehmen mehr Zeit verbringen.

Dies sind sicherlich Fragen, die sich ein erfahrenes Umzugsunternehmen stellen sollte, und auch, warum wir eine In-Home-Bewertung empfehlen, um ein Umzugsangebot zu erhalten.

Aus diesen Gründen ist es wichtig, einem Umzugsunternehmen so viele Informationen wie möglich zu geben, wenn Sie telefonisch ein Angebot einholen. Das Senden von Fotos und Videos des Raums kann ein wertvolles Werkzeug sein, um ein genaues Angebot zu erhalten und sicherzustellen, dass es am Umzugstag keine Überraschungen gibt.

Unkontrollierbare Faktoren wie Verkehr und Wetter können sich auch auf Ihr stündliches Angebot auswirken.

Bei Reisen in einer Großstadt können die vom Fahrer eingeschlagene Route sowie das Risiko eines Staus oder einer langsameren Fahrt bei schwierigen Wetterbedingungen den Endpreis beeinflussen.

Fragen Sie, ob für stündliche mobile Angebote ein Minimum berechnet wird. In der Regel ist ein Mindestzeitaufwand von 3 bis 4 Stunden (einschließlich Fahrten für stündliche Fahrten) Standard.

Dies kann ein Problem sein, wenn Sie nur einige Möbelstücke im selben Gebäude oder im Block bewegen. Anstatt mindestens 4 Stunden in Rechnung zu stellen, ist ein fester Tarif die beste Option für einen einfachen Umzug von 2 Stunden.

Vor- und Nachteile des inventarbasierten Umzugs

Inventarbasierter Umzug ist die Standardmethode für die Preisgestaltung bei zwischenstaatlichen Umzügen, Fernumzügen und relativ großen Umzügen, da einige Vorteile gegenüber stündlichen Umzügen bestehen, die im Folgenden behandelt werden. Zuallererst führen diese Situationen zu einem langen Umzugsprozess mit mehr Unbekannten, der Ihr erstes stündliches Zitat in einen albtraumhaften Umzug verwandeln könnte.

Wenn Ihr derzeitiges Zuhause ein paar Stunden von dem neuen entfernt ist, kann die stundenweise Zahlung für einen Verkehrsunfall, die den Umzug um 2 Stunden verlängert, den Preis dramatisch beeinflussen. Bei einem festen Preis, der auf dem Inventar basiert, liegt diese unvorhersehbare Überstunde nicht in Ihrer Verantwortung für die endgültige Rechnung.

Wenn Sie die Kosten im Voraus kennen, können Sie beruhigt sein, denn was Sie angegeben haben, ist das, wofür Sie bezahlen. Wenn Sie so viele Informationen wie möglich bereitstellen, können Sie Anpassungen Ihres Festpreises in letzter Minute vermeiden.

Mülleimer oder vergessene Kisten, manchmal jahrelang unter dem Bett versteckt, und bewegliche Tage sind ein klassischer vergessener Gegenstand. Wenn diese nicht im Angebot enthalten sind, zahlen Sie den Preis. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen wie immer, einen professionellen Umzugsberater mit einer detaillierten Beschreibung des Umzugs zu beauftragen, um einen garantierten Preis zu erzielen.

Berater klären Unbekannte mit informierten Fragen auf. Möglicherweise wissen Sie nicht, wie viele Treppen es gibt oder wie Sie die Möglichkeiten für Parktickets (fahrende Lastwagen sind in der Regel sehr häufig) und die Entfernungen zwischen dem Eingang zum Gebäude berechnen und der LKW. Dennoch wird ein Berater kein Detail verpassen. Sie setzen keinen Berater ein? Denken Sie daran, diese Fragen aufzunehmen, wenn Sie Angebote erhalten, sei es persönlich oder telefonisch.

Mit UBR Zurich-Blogs versuchen wir, der Umzugsbranche Kostentransparenz zu bieten. Danke fürs Lesen! Schauen Sie sich unbedingt einige frühere Blogs an. Wenn Sie bereit sind, ein Angebot zu erhalten, können Sie Ihre Informationen auf unserer Website eingeben. Einer unserer engagierten Berater wird sich innerhalb einer Stunde während der normalen Geschäftszeiten bei Ihnen melden. .