10 DINGE JEDER VERGESSEN, AUCH BEI DER VERWENDUNG VON UMZUGSUNTERNEHMEN in Winterthur.

Wir möchten betonen, wie wichtig die Vorbereitung ist, um einen Umzug von Ihrem derzeitigen Wohnort in ein neues Zuhause oder eine neue Wohnung zu koordinieren. Sie müssen eine Checkliste erstellen, in der Sie sich an nichts erinnern. Führen Sie ein offenes Gespräch mit den Fachleuten, die Sie bei dieser Aufgabe begleiten, damit sie sich Ihrer Erwartungen voll bewusst werden.

Unabhängig davon, wie gut Sie sich auf Ihre Umzugsbemühungen vorbereitet und sich für eine Zusammenarbeit mit einem der besten Full-Service-Umzugsunternehmen entschieden haben, ist es immer noch üblich, ein oder zwei wesentliche Dinge zu vergessen. während Ihres Umzugs nach Winterthur.

Um Ihnen eine Art Checkliste zur Verfügung zu stellen, haben wir die Dinge zusammengefasst, die während eines Umzugs am häufigsten vergessen werden und die Sie leicht vermeiden können, indem Sie Folgendes nachverfolgen. Hoffe, dieser Artikel ist sehr hilfreich für Sie.

1. PERSÖNLICHE DOKUMENTE

Wenn Sie die am besten organisierte Person auf dem Planeten sind, haben Sie wahrscheinlich irgendwo eine Akte oder Schublade, die alle Ihre persönlichen Dokumente (Steuern, Zahnmedizin, Medizin, Finanzen und andere) enthält, die Sie benötigen. nach dem Umzug in Ihr neues Zuhause. Wenn Sie noch nicht alle Dokumente gesammelt haben, sammeln Sie sie wahrscheinlich während des gesamten Verpackungsprozesses an. Achten Sie daher auf wichtige Dokumente. Dies ist eines der Dinge, die während eines Umzugs am häufigsten vergessen werden!

2. BIBLIOTHEKBÜCHER UND GEBORENE ARTIKEL

Wenn Sie mit einem geliehenen Bibliotheksbuch oder einem Artikel eines Freundes in Ihr neues Zuhause einziehen, wird er wahrscheinlich nie mehr in sein Eigentum zurückkehren. Dies liegt daran, dass nach dem Umzug viele Gegenstände nach dem Umzugstag in der Regel monatelang in Kisten bleiben und wenn Sie die Kiste finden, in der sich diese geliehenen Gegenstände befinden, kann dies passieren Vergessen Sie die Bedingungen, unter denen Sie sie ausgeliehen haben. Wenn Sie anfangen, Ihre Sachen zu packen, achten Sie auf alles, was Ihnen nicht gehört.

3. WERTE UND SCHMUCK

Lassen Sie uns eines sehr schnell klären: Nur weil etwas für Sie wertvoll ist, heißt das nicht, dass es ein teures Objekt wie ein Schmuckstück oder ein personalisiertes Kostüm sein muss. Der sentimentale Wert kann oft die tatsächlichen Kosten eines Artikels überwiegen. Wenn Sie einen wertvollen Gegenstand bewegen, ist es am klügsten, ihn in eine nicht gekennzeichnete Schachtel zu legen oder ihm einen ziemlich alltäglichen Ködernamen wie « Wohnzimmer » oder « Schlafzimmer » zu geben und ihn nur zu öffnen. einmal sicher in Ihrem Haus.

4. KLEIDUNG UND TROCKENREINIGUNG

Wenn Sie Ihre aktuelle Wohnung verlassen, besteht eine gute Chance, dass der Umzug selbst eine gute Ausrede ist, um zusätzliche Kleidung loszuwerden, die Sie nicht mehr benötigen. Aber was ist mit dem Kleidungsstück, das der Wäsche zur chemischen Reinigung übergeben wurde und das Sie seit Anfang der Woche nicht mehr abgeholt haben? Machen Sie bei der Planung eines Umzugs eine Bestandsaufnahme aller Ihrer Kleidungsstücke und stellen Sie sicher, dass nichts fehlt.

Weitere Informationen finden Sie hier auf diesen beweglichen Websites:

https://www.pelichet.ch/demander-un-devis/?gclid=EAIaIQobChMIgZXFrcvg6wIVBIXVCh0wlg_DEAAYAiAAEgLrTfD_BwE ; https://www.moveagain.ch/fr/mouvement-winterthur

5. HANDBÜCHER

Wenn Sie elektronische Geräte verpacken, müssen Sie alle Benutzerhandbücher für Ihre verschiedenen elektronischen Geräte sammeln und miteinander verknüpfen, damit Sie sie während des Umzugs nicht verlieren.

6. PFLANZEN

Haushaltspflanzen werden bei Umzügen oft übersehen, weil die Leute nicht wissen, wie man sie richtig verpackt und wie man sie bewegt, ohne überall Schmutz zu verbreiten. In solchen Situationen ist es am sinnvollsten, mit einem Umzugsunternehmen mit umfassendem Service zusammenzuarbeiten, da Umzugsexperten sicherstellen, dass Ihre Pflanzen und anderes Laub in Ihrem Haus korrekt und sicher bewegt werden. 

7. KEYS

A priori wäre der Schlüsselring das Letzte, was Sie vergessen würden, oder? Oh warte, das ist etwas, was wir die ganze Zeit sehen. Viele Menschen verlieren während des Umzugs die Schlüssel für ihr neues Zuhause. Stellen Sie sich den Druck vor, den fahrenden LKW anhalten zu sehen, während Sie einen Schlosser finden, der die Türen öffnet und dem beweglichen Team ermöglicht, endlich seine Arbeit zu erledigen. Seien Sie vorsichtig, diese verlorene Zeit kann die Rechnung teurer machen. Um sicherzustellen, dass Ihre Schlüssel während eines Umzugs nicht vergessen werden, führen Sie eine Bestandsaufnahme aller Schlüssel durch, die Sie unterwegs mitnehmen müssen, und stellen Sie sicher, dass sie sich an einem Ort befinden, an dem Sie dies nicht können. Verliere sie, ob in deiner Handtasche oder in deiner Gesäßtasche.

8. CAFE MAKERS UND KLEINE KÜCHENGERÄTE

Wenn Sie lange Zeit in einer Wohnung oder einem Gebäude gelebt haben, kann es schwierig sein, einen Schritt zurückzutreten und eine Bestandsaufnahme aller Gegenstände vorzunehmen, die Sie bewegen müssen. Zum Beispiel sind Kaffeemaschinen eines der am häufigsten zurückgelassenen Geräte, da manche Leute erwarten, dass eine Kaffeemaschine in ihrem neuen Zuhause auf sie wartet. Dies ist natürlich selten der Fall. Stellen Sie also sicher, dass Sie wissen, welche Möbel und Geräte sich bereits an Ihrem neuen Ort befinden, und ändern Sie gegebenenfalls Ihre Umzugsliste. Dies gilt auch für Mikrowellen, Toaster und Wasserfilter.